Koffeinsüchtig? – Kaffeegewohnheiten verschiedener Berufsgruppen

Traditionelle Kaffeespezialitätenfür Büro, Gastronomie und repräsentative Umgebungen

Während der täglichen Arbeitszeit trinkt ein Großteil der Arbeitnehmer im Schnitt 3 Tassen Kaffee. Aber welche Berufsgruppe hat den höchsten Kaffeeverbrauch?

Kaffeegewohnheiten verschiedener Berufsgruppen – LariQoKoffeinsüchtig? – Kaffeegewohnheiten verschiedener Berufsgruppen

Im Rahmen einer britischen Studie wurden 10.000 Angestellte nach ihren Kaffeegewohnheiten am Arbeitsplatz befragt. 85 Prozent der Befragten gaben an, sie würden mindestens drei Tassen Kaffee am Tag trinken. Dabei konsumieren Männer im Schnitt 5 Prozent mehr als Frauen.

Als die Studie nach Berufsgruppen ausgewertet wurde, gab es eine große Überraschung: Die so ermittelten Top-Kaffeetrinker entsprachen so gar nicht den allgemeinen Klischees:

Top 5 Kaffee Ranking nach Berufsgruppen

  1. Platz: Journalisten bzw. Medienschaffende
  2. Platz: Polizisten
  3. Platz: Lehrer
  4. Platz: Klempner bzw. Handwerker
  5. Platz Krankenschwestern bzw. medizinisches Personal

Mal abgesehen von der anregenden Wirkung des Kaffees verursacht er vor allem gute Laune. Und die ist im Job immer willkommen. Ein professioneller Kaffeevollautomat im Büro macht also nicht nur Kunden und Gäste, sondern auch die Belegschaft glücklich.

Übrigens … Verglichen nach europäischen Ländern trinken die Finnen den meisten Kaffee. Norwegen auf Platz 2 und Schweden auf Platz 3 beweisen, dass Skandinavien der absolute Spitzenreiter im Kaffeetrinken ist.

Koffeinsüchtig? – Kaffeegewohnheiten verschiedener Berufsgruppen